Die Karl Meyer Gruppe. Das Morgen denken.
  • Vollzeit
  • Düdenbüttel
  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • unbefristet

 

Betriebsleiter (m/w/d) - Kreislaufwirtschaft Stade

Mit 22 Einzelunternehmen und bundesweit 14 Standorten zählt die Karl Meyer Gruppe im norddeutschen Raum zu den führenden Umweltdienstleistern. Mehr als 700 Mitarbeiter sind in der Karl Meyer Unternehmensgruppe beschäftigt. 

Die Kreislaufwirtschaft Stade GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach Kreislaufwirtschafts-Gesetz (KrWG) sowie Mitglied in der Entsorgergemeinschaft Niedersachsen und Bremen e.V. Wir stehen für eine optimale und umweltgerechte Aufbereitung, Verwertung und Entsorgung zur Schonung unserer Umweltressourcen.

Die Tätigkeiten umfassen dabei die Annahme, den Umschlag sowie die Aufbereitung von Bau und Gewerbeabfällen sowie das Altholzrecycling. Dazu haben wir eine Vorbehandlungsanlage nach Gewerbeabfall-Verordnung.

Unsere Unternehmensgruppe steht dabei immer für Innovation und Perspektive! Wir sind immer darauf bedacht, neue Geschäftsfelder zu erschließen und umzusetzen. 


Erfahren Sie hier mehr über die Kreislaufwirtschaft Stade GmbH.

 

Das bekommen Sie von uns geboten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollem Profil und Möglichkeiten zur Mitgestaltung
  • Eine langfristige Zusammenarbeit in einer zukunftssicheren Branche
  • Ein etabliertes Unternehmen mit kurzen Dienstwegen, einer freundlichen Arbeitsatmosphäre und einem motivierten Team
  • Eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

 

So sieht Ihr Berufsalltag aus:

  • Sie sind die Ansprechperson für Mitarbeitende, Kunden, Partner und Dienstleister
  • Die Planung und Sicherstellung der Produktion sowie die Bestandssteuerung fallen in Ihren Aufgabenbereich
  • Sie übernehmen kaufmännische Aufgaben wie die Tourenplanung, das Reporting sowie die Vorbereitung und Kontrolle der Abrechnungen
  • Sie begleiten großtechnische Versuche auf den vorhandenen Anlagen sowie die Abwicklung von Projekten
  • Gesetzliche und behördliche Auflagen, insbesondere aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Umweltschutz, sowie die Wartung und Instandhaltung der Anlagen sind sicherzustellen

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind Techniker, Meister, technischer Kaufmann, Disponent oder Ingenieur in Verfahrenstechnik oder Umwelttechnik bzw. vergleichbaren Gebieten
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Recycling- bzw. Abfallbranche
  • Sie sind Berufseinsteiger mit abgeschlossenem Bachelorstudium? Kein Problem!
  • Eine eigenverantwortliche, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen unternehmerisches Denken und haben die Bereitschaft zur Weiterbildung und Einarbeitung in neue Themenfelder

 

wir machen Ihnen das Bewerben einfach!

Schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung per E-Mail** mit dem Betreff "Betriebsleiter" an job@karl-meyer.de.
Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns gerne an
 unter 04770 801-517.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Das Foto zeigt Janin Osterndorf, Recruiting.
Janin Osterndorf
Recruiting

Kreislaufwirtschaft Stade GmbH
Auf den Bleeken 1, 21709 Düdenbüttel

Weitere Hinweise zum datenschutzrechtlichen Umgang mit Ihren Bewerbungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Hinweis: Wenn Sie über den Instant-Messenger-Dienst WhatsApp Kontakt mit uns aufnehmen, übermitteln Sie uns damit automatisch Ihre Telefonnummer. Wir verwenden die Kontaktnummer bzw. Mobilnummer nur und ausschließlich für die WhatsApp-Kommunikation sowie ggf. für telefonische Rückfragen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen über die Datenerhebung und weitere Verarbeitung durch WhatsApp finden Sie in den Datenschutzhinweisen von WhatsApp Inc. unter dem folgenden externen Link: https://www.whatsapp.com/legal/

** Hinweis: Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.